Bigos wird wieder aufgetischt!

Am 15. Februar 2019 um 19 Uhr im Seppenrader Don-Bosco-Haus

Das Bigos-Essen in geselliger Runde hat für die Mitglieder und Freunde der Detushc-Polnsichen gesellschaft Lüdinghausen bereits eine lange Tradition. Am Freitag, 15. Februar 2019 ist es msl wieder soweit!

Alle, denen dieses polnische Nationalgericht schon immer geschmeckt hat oder die es einfach mal probieren möchten, sind herzlich eingeladen, sich an diesem Tag um 19 Uhr ins Don-Bosco-Haus in Seppenrade (direkt neben der Dionysiuskirche) zu begeben.

Unterschiedliche Köchinnen und Köche werden das Gericht zu Hause zubereiten und dann in dampfendem Zustand auf die Tische bringen.

Die Organisation liegt wieder einmal in den bewährten Händen von Ursula Hölper, die aus Gründen der passenden Mengenkalkulation wieder darum bittet, dass man sich bei ihr (Tel. LH 5906) unter Angabe der Personenzahl bis spätestens 9. Februar 2019 anmelden möge.