Internationale Seelsorgskonferenz / Teil 4 in Taverny

Am 11. November 2017 treffen sich wieder Personen aus den Kath. Kirchengemeinden in Nysa, Taverny, Utrecht und Lüdinghausen, um Chancen und Probleme der Seelsorge zu besprechen.

In der Zeit vom 11. bis 13. November (Freitag - Sonntag) findet erneut eine Seelsorgskonferenz statt. Das letzte Treffen dieser Art, glänzend vorbereitet von Frans Ritzer und seinem Team an der St. Jakobuskerk, war im September 2014 im holländischen Utrecht.

Diesmal lädt die Gemeinde von Notre Dame de Taverny ein. Es ist dann nach den Veranstaltungen in Lüdinghausen, Nysa und Utrecht das vierte Mal, dass sich Geistliche und engagierte Laien aus den befreundeten Gemeinden treffen.